Baumaschinenvermieter erweitern Gerätepark

Böcker übergibt Anhängerkrane und Autokran an PartnerLIFT Betriebe

Seit fast 60 Jahren entwickelt und produziert die Böcker Maschinenwerke GmbH am Unternehmensstandort im westfälischen Werne leistungsstarke Kran- und Hebetechnik für die verschiedensten Einsatzbereiche des Handwerks. Auch Baumaschinenvermieter setzen auf die robusten Krane in Alu-Leichtbauweise, die dank unterschiedlicher Ausführungen und multifunktionalem Zubehör flexibel einsetzbar sind. Durch ihr stabiles Aluminium- oder Hybridmastprofil sind die Krane zudem äußerst wartungsarm und prädestiniert für eine langjährige Nutzung auf Baustellen aller Art. Anfang Mai erweiterten gleich drei PartnerLIFT Betriebe ihren Maschinenpark um einen Auto- bzw. Anhängerkran aus dem Hause Böcker. Bei der offiziellen Übergabe der Krane in Werne erhielten die Vertreter der Unternehmen eine ausführliche Unterweisung und besichtigten die Produktion.

Ein Allrounder für alle Anwendungen – mit seiner Flexibilität punktet der Anhängerkran AHK 30/1500 KS insbesondere im Bereich der Kranvermietung. Mit 30 m Ausfahrlänge und 1.500 kg maximaler Nutzlast bei einem zulässigen Gesamtgewicht von nur 3,5 t sowie einer seitlichen Reichweite von 21 m bei 250 kg Last ist er für viele Baustellenanwendungen bestens gerüstet. MietPark Jappsen GmbH aus Risum-Lindholm und Rauscher-Mietlifte aus Lauenförde ergänzen deshalb ihre Mietflotte um einen Böcker Anhängerkran dieses Modells. Der Kran überzeugt durch gutes Fahr- und Rangierverhalten auch bei beengten Baustellengegebenheiten, denn mit seiner modernen Klapp-Schwenkstützentechnik benötigt er nur eine geringe Aufstellfläche. Bodenunebenheiten von bis zu 50 cm und Hindernisse meistert diese Stütztechnik spielend. Die Abstützung lässt sich komfortabel über die Funkbedienung mit Doppeldisplay steuern und ist mit einer automatischen Selbstnivellierung ausgestattet.

Über maximale Flexibilität im Einsatz und modernste Technik für ihre Projekte können sich die Kunden von Berning Mietservice freuen. Das Unternehmen aus Nordwalde führt nun auch einen Böcker Autokran AK 37/4000 in seinem Mietpark. Der robuste Kran aus der LKW-Klasse bis 7,49 t verfügt über eine maximale Ausfahrlänge von 37 m und kann in der Abladefunktion bis zu 4.000 kg Nutzlast transportieren. Die moderne und zugleich einfach zu bedienende SPS-Steuerung gewährleistet, dass der Kran selbst große Lasten unkompliziert und sicher zum jeweiligen Bestimmungsort transportiert. Sie umfasst serienmäßig die Autonivellierung der Stützen, die Aufbauzeiten verkürzt und eine schnelle Inbetriebnahme des Krans sicherstellt. Das intelligente Steuerungssystem gibt zudem automatisch den maximalen Arbeitsbereich frei und gewährleistet dadurch bei allen Arbeitsvorgängen Sicherheit auf höchstem Niveau.

Sowohl der Anhängerkran AHK 30/1500 KS als auch der Autokran AK 37/4000 eignen sich durch ihre einfache Bedienung ideal für die Vermietung in den unterschiedlichen Einsatzgebieten, wie im Dachbereich, Glas- und Fassadenbau, Hallen- und Stahlbau oder bei Montagetätigkeiten.

Weitere Informationen zum AK 37/4000 und zum AHK 30/1500 KS erhalten Interessierte direkt bei Böcker auf www.boecker.de, per Telefon unter +49 (0)2389 79890 oder per E-Mail an info(at)boecker.de.

Mehr Information zur PartnerLIFT Organisation und den Mietangeboten unserer Kunden gibt es unter:
www.partnerlift.com 
www.mietpark-jappsen.de 

www.rauscher-mietlifte.de 

www.berning-mietservice.de

 

News als PDF

Bild (300 dpi)

Offizielle Übergabe auf dem Böcker Betriebsgelände in Werne durch Michael Sendermann (Leitung Vertrieb national) an Lewe und Wolfgang Jappsen (Mietpark Jappsen GmbH), Mario Voigt und Jörg Rauscher (Rauscher Mietlifte) und Ralf Gronotte (Berning Mietservice).